Ihre Schnittstellen zu Drittanbietern

HALE bietet auf unterschiedlichen Taxametern eine offene Daten-Plattform. Sowohl signierte Fiskaldaten als auch Operations-Betriebsdaten können verarbeitet werden!

HALE Operations – Einheitliche Schnittstelle – WebAPI

Zusätzlich zu Ihren Fiskaldaten können Sie HALE Operations für Ihre Umsatz- und Betriebsdaten, Arbeitszeiten, aktive und passive Pause nutzen.

 

HALE bietet für sämtliche Datendienste eine einheitliche Schnittstelle (WebAPI) zur sofortigen und automatischen Datenübernahme ohne monatliche Ex- und Imports.

 

Mit dieser WebAPI kann Ihr Softwarehaus jederzeit auf die angefallenen Daten Ihres HALE Taxameters zugreifen, Daten via Modem, Cey oder NFC übertragen und diese weiter verarbeiten.

 

Details erhält Ihr Softwarehaus direkt bei HALE. Kein direkter Vertrag mit HALE nötig, den macht Ihr Softwareanbieter mit uns.

 

Nutzen Sie die bequeme Pausenerfassung am Taxameter, Eingaben am Handy sind arbeitszeitrechtlich womöglich nicht ausreichend!

Vorteile

  • Einheitliche Schnittstelle für alle Taxameter
  • Egal, welche Datenübertragung – Cey, Online oder per NFC –: sofortiger Zugriff, kein monatliches Exportieren
  • Wahlweise Speicherung im sicheren Rechenzentrum – oder keine Daten bei HALE
  • Am HALE Taxameter erfasste Betriebsdaten wie Arbeitszeiten, Pausen, Stornos, Zwischenschicht- und Leerfahrten uvm. stehen auch in Ihrem favorisierten Abrechnungsprogramm zur Verfügung.
  • Auch Direktanmeldung mittels Fahrer-Cey / Fahrer-Card möglich
  • Gemischter Betrieb Taxameter-Cey/NFC möglich

Fahrer- und Schichtberichte exportieren

Alle Kunden der HALE Datendienste haben die Möglichkeit, vorgefertigte oder selbst konfigurierte Fahrer- und Schichtberichte als Excel- oder CSV-Datei für die Weiterverarbeitung in Software anderer Softwarehäuser zu exportieren.