HALE Support

Das HALE Team unterstützt Sie gerne bei Fragen zu unseren Produkten oder technischen Problemen. Wenden Sie sich entweder direkt an uns oder lesen Sie die unten aufgelisteten Fragen und Antworten.

Gerne können Sie auch unsere Fernwartung in Anspruch nehmen. Klicken Sie dazu auf den Link, laden Sie die Datei und führen diese anschließend aus. Einer unserer Mitarbeiter hilft Ihnen gerne bei der Lösung Ihres Problems.

 

Fernwartung 

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten

Was versteht man unter der Belegerteilungs- und Registrierkassenpflicht in Österreich?

Belegerteilungsverpflichtung

Für Unternehmen besteht ab 1.1.2016 die Verpflichtung, bei Barzahlungen einen Beleg zu erstellen und dem Käufer auszuhändigen. Nehmen Sie zu diesem Zweck einfach den Drucker TPD-01 in Betrieb. Wir empfehlen Ihnen an den Schichtenden einen Schichtzettel am Taxameter mit Einzelfahrtaufzeichnung auszudrucken und diesen aufzubewahren.

 

Sicherheitseinrichtung
Darüber hinaus müssen die Registrierkassen ab dem 1.4.2017 auch über eine spezielle technische Sicherheitseinrichtung verfügen, die die Unveränderbarkeit der Aufzeichnungen sicherstellt.  Die HALE Signatureinheit SEI-03 ist dafür bestens geeignet.

 

Straffreiheit trotz fehlenden Manipulationsschutzes auch nach 1.4.2017?

  • grundsätzlicher Strafrahmen bis 5.000 Euro
  • nur wenn Kassenlieferant trotz Bestellung bis Mitte März nicht liefern kann, ist Straffreiheit möglich

 

Details finden Sie im Infoblatt zur möglichen Straffreiheit 

Wo werden HALE Taxameter eingebaut?

Wenden Sie sich diesbezüglich an einen HALE Kundendienst. Diese finden Sie auf der Website unter Kundendienste.

Welche Taxameter sind in Deutschland fiskaltauglich?

SPT-03 - Der Fiskaltaxameter, signiert selbst.


MCT-06, SPT-02, WSZ-06, SPW-02:

Diese Geräte verfügen bereits über eine Fiskalschnittstelle gemäß MID und

a) sind für den Einsatz des INSIKA-Verfahrens geeignet.
b) verfügen über die Cey-Schnittstelle für Datenexport. Mit HALE-Operations GoBD-geeignet.

 

MCT-05, SPT-01, WSZ-05, SPW-01:

Diese Geräte verfügen mit dem Cey-System über eine Schnittstelle, über die ein Datenexport erfolgen kann. Das System ist GoBD geeignet.

Was versteht man unter GoBD?

GoBD

sind die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff.
Diese lösten zum 1. Januar 2015 die GdPdU ab.

Mit welchen Taxametern ist eine Pausendokumentation möglich?

Die Pausenerfassung ist momentan mit folgenden HALE Taxametern möglich:

Welches Dachzeichen ist passend für mein Fahrzeug?

Bei HALE erhalten Sie verschiedenen Typen von Dachzeichen. Genaueres finden Sie auf unserer Website unter Dachzeichen oder direkt unter www.dachzeichen.de.

Welcher Spiegeltaxameter passt für meine Fahrzeuge?

Eine Übersicht und Informationen über alle verfügbaren Modelle finden Sie auf www.spiegeltaxameter.de.

Wieviel kostet der Einbau eines Taxameters?

Sprechen Sie mit einem HALE Kundendienst in Ihrer Nähe. Informationen zu den Kundendiensten finden Sie hier.

Wo werden neue Tarife eingespielt?

Ein HALE Kundendienst in Ihrer Nähe wird Ihnen dabei behilflich sein.

Wie lange stellt HALE bereits Taxameter her?

Der erste HALE Taxameter wurde 1977 entwickelt.