Platz 3 beim ALC 2018

Austria's Leading Companies (ALC) 2018 - 3. Platz in der Kategorie 'National' für HALE electronic!
HALE gehört zu den besten Unternehmen Salzburgs!

 

Großer Erfolg für HALE electronic: Beim renommierten „Austria’s Leading Companies“-Wettbewerb (ALC) holte das Salzburger Traditions- und Familienunternehmen in der Kategorie „National tätige Unternehmen, Umsatz über zehn Mio. Euro“ den hervorragenden 3. Platz!


Firmengründer und Geschäftsführer Martin Leitner freut sich:
„Als ich 1972 das Unternehmen als kleine Kfz-Werkstätte gegründet habe, konnte ich nicht ahnen, dass HALE electronic rund 45 Jahre später zu den Top-Unternehmen in Salzburg zählen würde. Pioniergeist, Innovationskraft, absolute Kundenorientierung, unbedingte Produktqualität und hochqualifizierte, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das aber möglich gemacht! Heute ist HALE als Innovator und bedeutendster Ausstatter der Taxibranche bekannt. Wir exportieren in 45 Länder weltweit und sind Marktführer im deutschsprachigen Raum. Trotzdem ist HALE immer noch ein bodenständiges Salzburger Familienunternehmen – worauf wir sehr stolz sind!“


Der Wettbewerb „Austria’s Leading Companies“ wird seit 20 Jahren von „Die Presse“, PwC Österreich und dem KSV1870 veranstaltet. In dieser Zeit entwickelte sich die jährliche Preisverleihung zum Top-Award für die heimische Wirtschaft. Bewertet werden die Bilanzen der teilnehmenden Unternehmen nach rund zehn definierten und gewichteten Leistungskennzahlen. Gekürt wurden die Salzburger Leading Companies heuer in den beiden Kategorien „national tätige Unternehmen“ und „international tätige Unternehmen“.

Dateien:
PM_HALE_ALC_2018.pdf46 K